Referenzen: Familienhäuser

Haus Lewis


Mit Hilfe einer großflächigen Verglasung und richtigen Farbakzenten überzeugt das Wohnhaus Lewis mit einem modernen Äußeren. Durch den quadratischen Grundriss wird zudem die Wohnfläche des Hauses optimal ausgenutzt. Lichtdurchflutete Räume überzeugen im Inneren und es werden fabelhafte Ausblicke in die Umgebung geschaffen.

Über die Schiebetürfenster im Erdgeschoss geht man vom Wohnzimmer  direkt in den eigenen Garten. Mit Kochinsel und freistehenden Kamin wird das Wohnzimmer strukturiert. In der angeschlossenen Doppelgarage finden die Fahrzeuge der Familie ebenfalls eine Unterkunft. Zudem ist hier ein Abstellraum geschaffen, um den fehlenden Keller zu kompensieren.

Im Obergeschoss teilen sich Eltern und Kinder ein modernes, helles Bad und schaffen sich eine Wohnfühloase. Das Schlafzimmer der Eltern überzeugt mit einer großen Ankleide.

Haus Ludwig


Mit großen Fensteröffnungen, Farbakzenten und kleinen Dachüberständen überzeugt das Wohnhaus Ludwig in einem modernen Look. Auf einer geräumigen Terrasse nach Süden hin kann man den Tag im Garten genießen.

Ohne Keller dient der Hauswirtschaftsraum mit viel Stauraum sowohl zur Unterbringung der Technik als auch als Lagerfläche. Im Flur bietet sich ein Abstellraum als Garderobe an und das Gäste-WC ist günstig zu erreichen. Die L-förmige Wohnküche überzeugt durch die optische Trennung von Koch- und Wohnbereich.

Im Obergeschoss zieht sich die Familie in die Schlafräume zurück. Den Eltern bietet sich ein geräumiges Schlafzimmer. Besonderes Highlight sind die tiefen Kniestockfenster, welche durch einen 1,50m hohen Kniestock ermöglicht werden. Ein großzügiges Bad mit Dusche und Badewanne wird als Wohlfühloase genutzt.

Haus Schwabe


Klein, aber fein trifft auf dieses Wohnhaus genau zu. Bereits die Fassade überzeugt mit dezenter Farbgebung und Akzenten der Fenster mittels Faschen.

Durch einen großen Eingangsbereich im Erdgeschoss gelangt man über den Flur, sowohl in die Wohnküche als auch in das Gästezimmer. Hauswirtschaftsraum und das WC schließen sich zur Seite an. Die bodentiefen Fenster schaffen eine helle und freundliche Wohnküche. Über die Treppe im Flur gelangt man in die obere Etage. Durch den Verzicht auf einen Keller dient der große Hausanschlussraum als Stauraum.

Als Rückzugsort dient das Dachgeschoss mit drei Schlafzimmern für die Familie und einem geräumigen Bad. Hier finden sowohl eine Dusche als auch eine Badewann Platz. Dank Dachschrägen und Dachgaube entsteht ein besonderer Charme in diesem Geschoss.

Haus Priest


Mit sympathischem Ecker öffnet sich dieses Einfamilienhaus zum Garten hin durch große bodentiefe Fenster. Auch auf dem langgezogenen Balkon kann man die Sonne genießen.

Über einen geräumigen Flur gelangt man in das Erdgeschoss. Hier befindet sich der zum Garten hin orientierte Wohn-Ess-Bereich, wo sich in dem Erker ein idealer Platz für einen Esstisch befindet. Desweiteren sind hier das Elternschlafzimmer und ein Büro untergebracht. Mit einem Bad in dieser Etagen sind die Eltern hier unabhängig von den Kindern.

Vier weitere Zimmer, sowie ein Bad sind im Dachgeschoss mit charmanten Dachschrägen und Dachgaube angeordnet. Hier können Kinderzimmer untergebracht werden, als auch weitere Büro- oder Schlafzimmer.

Auch im Kellergeschoss findet sich nicht nur viel Stauraum, sondern ebenso Platz für zwei Hobbyräume.

Haus Schlupf


Ob hoch- oder querformatig, moderne Fensterformate schaffen ein zeitgemäßes Äußeres für jedes Eigenheim. Desweiteren werden nicht nur lichtdurchflutete Räume geschaffen, sondern auch von Innen bekommt man spannende Ausblick in die Umgebung.

Unter dem großen Car Port finden zwei Fahrzeuge Platz und zwischen Haus und Geräteraum gibt es einen direkten Zugang in den Garten. Dank großzügigen Dachüberstand gelangt man auch bei Regen trocken ins Haus, sowohl über die Eingangstür als auch über den Hauswirtschaftsraum. Die Küche mit großer Kochinsel integriert sich gekonnt in den offenen Wohn-Ess-Bereich.

Das Obergeschoss überzeugt mit einem hellen Flur und zahlreichen Zimmern. Ein großes Familienbad wartet auf mit geräumiger Dusche und einer Badewanne. Neben den Kinderzimmern und einem Büro, können sich die Eltern über eine eigene Ankleide freuen.

Haus Scarpa


Pultdächer werden schon lange nicht mehr nur bei Garagen oder Schuppen eingesetzt, sie finden ebenso ihren Einsatz im modernem Hausbau. Mit einen Versprung zum Garten hin, welcher zwei Terrassen ermöglicht, entstand ein spannendes Einfamilienhaus mit hellen, freundlichen Innenräumen.

Beginnend mit dem Kellergeschoss gelangt man über eine Rampe in die Garage. Hier angegliedert ist ein Geräteraum und weitere Lagerflächen finden sich im verbleibenden Keller. Auf 23 m² kann man im hinteren Bereich seine Hobby’s ausleben.

Der Hauseingang befindet sich seitlich, sodass man zentral in das Erdgeschoss gelangt. Zur Straße hin orientieren sich lediglich ein Büro, sowie ein Badezimmer mit ausreichend Stauraum. In einem L ordnen sich Küche und Wohnbereich an, wodurch zwei getrennte Bereiche entstehen. Gemeinsam wird jedoch der Zugang zur Terrasse genutzt.

Im Obergeschoss sind Eltern und Kinder voneinander getrennt und besitzen jeweils ihre eigenen Badezimmer. Mit einem großen Bad, einem Ankleidebereich und persönlichem Zugang zum Balkon haben sich die Erwachsenen hier einen wunderbaren Rückzugsort geschaffen.

Haus Madsen


Umrahmt von klassischen Einfamilienhäusern sticht das Haus der Familie Madsen heraus. Wunsch der Familie war ein überdachter Eingangsbereich und möglichst wenige Dachschrägen im Obergeschoss. Entstanden ist ein modernes Eigenheim mit besonderem Charme.

Über den Carport mit rückwärtigen großen Geräteraum gelangt man trockenen Fußes in das Erdgeschoss. Den größten Raum nimmt hier selbstverständlich der Wohn-Ess-Bereich in Anspruch. Die bodentiefe Übereckverglasung zum Garten hin schafft einen ungetrübten Blick ins Grüne. Ein geräumiges Büro schafft viel Raum zum arbeiten und aufbewahren.

Dank einer asymmetrischen Satteldachform finden sich im Obergeschoss nur auf einer Hausseite Dachschrägen. Auf der gegenüberliegenden Seite besteht so die Möglichkeit weitere Fenster anzubringen. Neben dem Elternschlafzimmer und den Kinderzimmern teilt sich die Familie ein großes Bad mit Dusche und Badewanne.

Wie in allen unseren Häusern bietet das Kellergeschoss nicht nur Lagerfläche. In dem großen Hobbyraum kann sich die Familie ausbreiten.

Haus Neumann


Die helle und schlichte Fassade überzeugt mit ihren bodentiefen Fenster in Holzoptik. Dezente graue Faschen rahmen die Fenster ein und lockern die Fassade auf. Durch die zahlreichen großen Fenster sind die Räume hell und freundlich.

Die Garage steht etwas versetzt zum Haus, wodurch ein kleiner Vorplatz vor dem Hauseingang entsteht. Für die Garage gibt es einen separaten Zugang ins Haus. Ein großzügiges Entreé empfängt die Familie und bietet Platz für eine Garderobe. Über die zentral angelegte Treppe gelangt man schnell in jeden Raum des Hauses. Im Erdgeschoss überzeugt das geräumige offene Wohnzimmer mit integrierter Küche und angeschlossenem Vorratsraum. Neben einem Spielzimmer befindet sich auf dieser Etage auch ein WC mit Dusche.

Das Obergeschoss bietet viel Platz für die ganze Familie. Ein großes Bad verhindert lange Wartezeiten am Waschbecken. Neben dem Schlafzimmer der Eltern sind hier mehrere Kinderzimmer geplant, welche selbstverständlich ebenso als Büro oder ähnliches genutzt werden können.

Haus Meyer


Das Haus der Familie Meyer besitzt großzügige 202 m² Wohnfläche. Vor allem zum Garten hin verschaffen die hervortretenden Erker den Bewohnern Zurückgezogenheit und Schutz vor Einblicken der Nachbarn. Für viel Abstellfläche sorgt der Keller. Dank zahlreicher Fenster auch ideal geeignet für Werkstatt, Hobbyraum & Co.

Im Erdgeschoss überzeugt der großzügige Wohnbereich mit überdachter Terrasse. Die Küche nimmt sich aus dem allgemeinen Wohnzimmer zurück in eine eigene Nische. Auf Wunsch kann die Küche separiert werden. Am Ende des Flures, am Arbeitszimmer vorbei, gelangt man trockenen Fußes in die Garage.

Große Kinderzimmer bieten sich im Dachgeschoss an und die Eltern können sich über einen begehbaren Kleiderschrank freuen. Im großen Bad kann man sich aussuchen, ob man lieber duschen oder baden möchte.

Haus Kuhn


Das charmante Einfamilienhaus überzeugt auf seinen 160 m² durch seine moderne Grundrissaufteilung. Mit direktem Zugang in den Garten eignet sich der große Raum im Keller hervorragend für eine Werkstatt.

Über einen Flur mit großer Garderobe gelangt man in das Herzstück des Hauses. Der Wohn – Ess – Bereich überzeugt durch seine offene Bauweise. Über ein bodentiefes Eckfenster gelangt man auf die Terrasse und in den Garten. Mit charmanten Dachschrägen überzeugt das Obergeschoss zudem mit einer großes Wohlfühloase. Sowohl über eine Dusche als auch eine Badewanne kann sich die Familie freuen. Zwei gleichgroße Kinderzimmer überzeugen Kinder und Eltern.

Haus Fuchs


Jedes Haus besitzt seinen eigenen Charme und setzt unterschiedliche Highlights. Eine ganz besondere Ecke findet sich an diesem Einfamilienhaus. Von außen betrachtet präsentiert sich der Erker zum Garten hin wie ein Turm, welcher an das Haus gebaut wurde.

Im Erdgeschoss wird hier eine gemütliche Essecke für die Küche geschaffen, von wo man den grünen Ausblick in den Garten genießen kann. Dank der bodentiefen Fenster kann man sein Frühstück auch direkt auf der Terrasse verbringen. Über großformatige Fenster gelangt man wieder in den Wohnbereich, welcher sich hell und freundlich zeigt. Von hier gelangt man auch in ein kleines Arbeitszimmer. Vor allem funktionsmäßig mit kleiner Garderobe und Zugang zum Gäste-WC zeigt sich der Flur. Nach unten führt der Weg in den Keller mit ausreichend Abstellfläche, sowie helle Räume für Hobby und Freizeit.

Im Dachgeschoss befinden sich die Schlafräume der Familie. Die Kinderzimmer sind annähernd gleich groß, sodass keine Streitigkeiten zwischen den Kindern stattfinden. Das große Bad wird zur Wohlfühloase der Familie mit Badewanne und Dusche. Das Schlafzimmer der Eltern kann nicht nur durch eine separate Ankleide punkten, sondern ebenso durch den lichtdurchfluteten Erker. Dieser ist hier perfekt als Rückzugsmöglichkeit für ein gutes Buch geeignet.

Haus Kolarik


Klein, aber fein. Das trifft auf dieses ebenerdige Einfamilienhaus zu. Auf wenigen 90 m² überzeugt das Haus mit vielen Zimmern.

Über die Garage gelangt man sowohl in den hinteren Garten als auch trockenen Fußes in das Haus. Im überdachtem Eingangsbereich ist man ebenfalls vor Regenschauern geschützt und kann beim Eintreten seine Jacke an der Garderobe aufhängen. Über einen schmalen Flur werden die drei Schlafzimmer erreicht und das große Bad überzeugt mit Dusche und Badewanne.

Im hinteren Bereich des Hauses befinden sich Küche und Wohnzimmer. Neben einem kleinen Essplatz in der Küche kann man mit Besuch auch an der Tafel in der Wohnstube zusammensitzen.

Haus Chang


Das Haus der Familie Chang zeigt sich ganz im klassischem Stil, wobei die großflächige Gaube den Gesamteindruck des Hauses bestimmt. Auf angemessenen 141 m² hat eine vierköpfige Familie viel Freiraum für sich.

Der Keller kann wahlweise als Abstellraum oder für Hobby genutzt werden. Trotz klassischem Äußeren zeigt sich der Innenraum im Erdgeschoss modern und offen. Die offene Küche geht hier nahtlos in den Wohnbereich über.

Im Dachgeschoss teilt sich die Familie ein großes Bad mit Dusche und Badewanne. das Elternschlafzimmer verfügt zudem über einen begehbaren Kleiderschrank.

Nähere Informationen und weitere Referenzen erhalten Sie gern. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt zu uns auf.

SAALE-Haus GmbH Jena
mail: info@saale-haus.de, web: www.saale-haus.de

Anruf genügt
fon: 03641 23 28 610 / fax: 03641 23 28 620